News

Projektlogo Klimaneutrale Destination

Kick-Off Klimaneutrale Destination

8.12.2021

Gute Stimmung und viel Enthusiasmus beim on-line Kick Off. Die beiden Destinationen Arosa und Valposchiavo wollen ernsthaft und umfassend in Richtung klimaneutrale Destination gehen. Das wird spannend und zukunftsweisend.

Projektlogo Academie vivante

Marokko Kick-Off verschoben

27.11.-4.12.2021

Das geplante Kick-Off Meetings des Marokko Projekts muss leider auf Februar 2022 verschoben werden. Marokko hat die Grenzen dicht gemacht und alle Flüge aus Europa gestrichen.

Kirgistan

Wieder in Kirgistan

16.-25.11.2021

Im neuen GIZ Projekt darf ich mit kirgisischen Reiseveranstaltern intensiv an der Nachhaltigkeit ihrer Reiseangebote arbeiten. Ziel ist nichtnur eine Produktverbesserung, sondern auch eine interne Zertifizierung des Dachverbandes KATO.

Tramin

Tramin, Lehrerfortbildung

25.-26.10.2021

Für die Pädagogische Hochschule Südtirol geht es nach Tramin. In der Bildungsstätte Schloss Rechtenthal arbeitet Christian gemeinsam mit Helga Mayr und Südtiroler Lehrer:innen daran, wie diese Nachhaltigkeit im Tourismus in den Unterricht integrieren können.

k.i.d.Z.21 Schladming

15.-16.9.2021

Das Projektkonzept k.i.d.Z.21 ermöglicht in einem Dialog zwischen SchülerInnen und FachwissenschaftlerInnen Informations- und Kompetenzaustausch zu Themen des Klimawandels. Christian trägt mit den Beziehungen zwischen Tourismus und Klima bei.

https://kidz.ccca.ac.at

Smart City Tourismus

Smart City Tourism Salzburg

30.6.2021

Im Smart City Round Table Brunch diskutiert Christian die Möglichkeiten der Stadt Salzburg den Tourismus nachhaltiger zu gestalten.

 

Future Tourism

Future Tourism beyond Recovery

16.-17.6.2021

Nach intensiven on-line Vorbereitungen und massiv verändert durch Corona diskutieren 25 Vordenker:innen in einem zweitägigen Workshop in Wien die Zukunft des Tourismus in Österreich. Angestossen wurde der Prozess von Destination Management Monitor Austria (DMMA) und der Österreich Werbung. Christian ist dabei für die Nachhaltigkeits-Säule zuständig.

 

Mazedonien

Agro-Tourismus in Nord-Makedonien

12.6.2021

Im Schweizer Entwicklungsprojekt ‚Nature Conservation Programme (NCP)‘ liegt ein Fokus auf Agrotourismus, der neue Einkommensquellen für die lokale Bevölkerung schafft. Ein erstes Training vernetzt Stakeholder und soll die Basis für eine Reihe von Umsetzungsprojekten schaffen.

Was noch nicht klar ist: Wenige Wochen nach dem Projektauftakt brennen weite Teile des Gebiets in furchtbaren Sommerfeuern ab.